Als kritische Christin, die immer wieder Kirche in Frage stellt und viel menschliches Versagen beim "Bodenpersonal" sieht, mache ich mich gern

mit Ihnen auf den Weg, um zu klären, wo christliche Gemeinschaften

Ihre Persönlichkeitsentwicklung eingeschränkt haben, Verletzungen

entstanden sind, "falsche" Gottesbilder Sie behindert haben.

Nur was benannt wird, kann verarbeitet und losgelassen werden.

 

Wir können beispielsweise gemeinsam schauen:

  • was hat Sie gestört / verletzt?
  • worauf sind Sie wütend?
  • was wollen Sie über Bord werfen und verabschieden?
  • was darf heil werden und gesunden in Ihnen?
  • wollen/können Sie vergeben und sich so entlasten?
  • wollen Sie etwas von Ihrem früheren Glauben unter neuen Vorzeichen behalten?
  • wollen Sie Spiritualität und Glaube weiter leben und wenn ja: Wie?

 

Das ist oft ein schwieriger und schmerzhafter Prozess. Ich biete Ihnen an, Sie auf diesem spannenden Weg zu unterstützen. Es lohnt sich und bringt neue Freiheit!